Skip to main content
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG

Tiefgaragenlüftungs-System und CO-Warnanlage

Tiefgaragenlüftung mach ÖNorm H6003 und CO-Warnanlagen nach ÖNorm M9419 für Wohnanlagen, Einkaufscenter, Firmengebäude, öffentliche Parggaragen und sonstige Anwendungen. Das komplette System aus einer Hand, von der Steuerung über Ventilatoren und Warnschilder bis zu den Dienstleistungen wie Anklemmen, Inbetriebnahme und Wartung.

Garagenlüftungssysteme

– kompakte Bauart, geeignet für niedrige Raumhöhen,
– sehr hoher Lufttransport-Wirkungsgrad
– bestehend aus zwei in Reihe geschalteten Ventilatoren
– mit aufgebauter CO-Mess und Warnbox
   inkl. LCD Display fix am Lüftungsgerät montiert
– jede Einbaulage möglich, Decken- oder Wandmontage

– ULTRAFLACH-Bauweise, für Tiefgaragen mit
   niedrigen lichten Deckenhöhen
– mit vollintegriertem CO-Meßgerät fix im
   Lüftungsgerät eingebaut
– Revisionsseite standardmäßig auf Unterseite
   mit abnehmbarem Deckel
– Radial-Hochleistungslaufräder, rückwärts gekrümmt
– jede Einbaulage möglich, Decken- oder Wandmontage

Garagenlüftungs-Ventilatoren

TYPE CO-VZ2 EL250 bis EL630

– Kompakte Bauart, geeignet für niedrige Raumhöhen.
– Sehr Hoher Lufttransport-Wirkungsgrad.
– Optimal aus platz- oder einbautechnischen Gründen.
– Bestehend aus zwei in Reihe geschalteten Turbinen-Ventilatoren.
– Radialläufer mit Meridiankanal, Luftrichtung Axial 180°,
   Aluminiumgehäuse, daher keine wesentlichen An- oder
   Abströmlängen erforderlich!
– Anschlußspannung 230 V~.
– Sehr stabile Druck-Kennlinie, daher Vorteil, daß
   unmittelbar nach An- und Abströmseite Formstücke,
   Umlenkungen angeschlossen werden können.

TYPE CO MPC WF 250 – 630

– Für Aufstellung Flachdach geeignet.
– Speziell auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen.
– Rückwärtsgekrümmter Radialventilator.
– Metallgehäuse verzinkt, schall- und wärmeisoliert, 30mm -2 schalig.
– Mit Bodenwanne, 100mm Grundrahmen und Regendach.
– Variable Ausblasrichtung, auch seitlich möglich.
– Drehzahlregelbar, integrierte Thermoschalter.

TYPE ZRT 160 – 355

– Gehäuse Stahl verzinkt.
– Mit Hochleistungs-Radialventilator mit Turbinenprofil.
– Saugseitiger Schalldämpfer und Einblasdüse für große
   Wurfweite bei geringem Schallpegel.
– Bei größerer erforderlicher Luftleistung oder für bessere
   Durchströmung der Garage kann die Luftmenge gleichmäßig
   auf mehrere Zuluft-Rohr-Turbinen aufgeteilt werden.
– Die Zuluft-Rohr-Turbinen können direkt von der
   GARAVENT-Steuerung angespeist und gesteuert werden.
   Sämtliche Motorschutzeinrichtungen sind dort bereits integriert.
– Type ZRT ... ZW = Zwillingsausführung.

CO-Warnanlagen

– Kompaktgehäuse für Wandmontage IP 54
– Bis max. 4 Sensoren
– Abgang für Warnleuchten und Warnhupe
– Abmessung BxHxT: 280x180x200 mm

– Modulare CO-Warnzentrale –
   werden projektbezogen geplant und gebaut
– Am Datenblatt nur Compact Ausführung dargestellt
– Ausführung auch mit Motorstromkreise möglich

– CO-Sensor
– NOx-Sensor
– Warnleuchten
– Warnhupe
– Feuerwehrschalter